Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Über KultHandWerk verkaufen

Wie kann ich als Hersteller, Händler oder Manufaktur über KultHandWerk meine Produkte zum Verkauf anbieten?

Die Schritte im einzelnen:

  • Schritt 1: Registrieren und auf KultHandWerk ein Konto anlegen
  • Schritt 2: Einen eigenen Shop anmelden
  • Schritt 3: Die Shopdaten pflegen
  • Schritt 4: Artikel eintragen und veröffentlichen
  • Schritt 5: die Bestellübersicht

Schritt 1: Registrieren und auf KultHandWerk ein Konto anlegen

Wie in jedem anderen Onlineshop auch könnt Ihr Euch auf KultHandWerk registrieren und damit ein Nutzerkonto anlegen. Die Funktion zur Registrierung findet Ihr auf der Seite rechts oben "Anmelden". Mit dem Anlegen eines Nutzerkontos steht Euch die Funktion "Shop anmelden"  zur Verfügung.

Schritt 2: Einen eigenen Shop anmelden

Links in der Navigation findet Ihr den Menüpunkt "Mein Shop". Wenn Ihr noch keinen Shop auf KultHandWerk habt, bekommt Ihr die Möglichkeit angeboten, einen Shopnamen einzutragen. Bitte beachtet auch die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die Ihr mit der Anlage eines eigenen Shops akzeptiert. Habt Ihr einen Shop angelegt, stehen Euch zahlreiche weitere Funktionen wie die Pflege der Shop- und Artikeldaten zur Verfügung, die Beschreibung folgt in den nächsten Abschnitten..


Schritt 3: Die Shopdaten pflegen

Sobald der Shop angelegt ist, könnt Ihr die Daten wie eine Kontaktdaten, allgemeine Beschreibung, Impressum, AGB's und Datenschutzerklärung pflegen. Was im Einzelnen aus rechtlichen Gründen notwendig ist, müsst Ihr leider selbst für Euch klären. Weiterhin könnt Ihr hier Euren Shop pausieren oder auch wieder ganz löschen.


Die hier eingetragenen Daten erscheinen zum Einen auf einer eigenen Shopseite, die im Verzeichnis Shops angezeigt wird, zum Anderen teilweise auf der Artikeldetailseite Eurer angebotenen Artikel.


Schritt 4: Artikel eintragen und veröffentlichen

Mit der Anlage eines Shops könnt Ihr auch beginnen Artikel einzutragen. Die Artikel könnt Ihr aktivieren und deaktivieren. Deaktivierte Artikel werden im Shop nicht angezeigt und können auch nicht gekauft werden.

Zu den Feldern, die für einen Artikel gepflegt werden können zählen Name, Kurz- und Langbeschreibung, Preis und je nach Bedarf diverse Artikelnummern. Außerdem kann jeder Artikel ein bis zwei Kategorien zugeordnet werden, unter denen er dann im Shop erscheint. Es muss allerdings mindestens eine Kategorie (Hauptkategorie) angegeben werden, eine zweite Kategorie ist optional. Artilkelbilder werden über einen eigenen Dialog hochgeladen.


Schritt 5: die Bestellübersicht

Bestellt ein Kunde einen Eurer Artikel, erhaltet Ihr von KultHandWerk eine Email mit der Bestellung. Daraufhin könnt Ihr dem Kunden die notwendigen Informationen zur Zahlung mitteilen. Sollte eine Email verloren gehen oder zur späteren Übersicht, habt Ihr über die Bestellübersicht die Möglichkeit, alle Bestellungen über Euren Shop zu sehen.


Während der Testphase fallen für Euch Händler keine Gebühren an, sobald die Testphase aber beendet ist, werden an jedem Verkauf 6% des getätigten Umsatzes fällig (mehr dazu auf der Seite Preismodell). Aktuell dient diese Seite für Euch zur Übersicht.