Kostenfreie Nutzung von Kulthandwerk für das Jahr 2020, keine Verkaufsprovision!

Die aktuelle Situation trifft viele kleine Hersteller, Manufakturen und Händler unverhältnismäßig hart. Viele Selbständige, die ihren Lebensunterhalt mit einem kleinen Gewerbe verdienen, sind plötzlich in ihrer Existenz bedroht. Daher habe ich mich entschlossen, einen kleinen Beitrag zu leisten, um vielleicht dem ein oder der anderen Selbständigen in dieser schwierigen Situation zu unterstützen: ich werde für das gesamte Jahr 2020 auf die Verkaufsprovision von 6% verzichten. Die Nutzung des Onlinemarktplatzes ist für Euch das komplette Jahr 2020 kostenfrei!

Weiterlesen

Welcher Onlinemarktplatz ist für mich als Händler der richtige?

Laut Artikel Übersicht: Zahl der Online-Marktplätze im DACH-Raum „explodiert“ des Onlinemagazins One to One gibt es im DACH Raum (also der deutschsprachige Raum mit Deutschland, Österreich und Schweiz) 173 Onlinemarktplätze, Stand Januar 2020. Damit hat sich die Zahl der Marktplätze in den letzten 5 Jahren mehr als verdoppelt. Wie finde ich als Händler nun den den richtigen Marktplatz für mich?

Weiterlesen

Checkliste für Händler auf Kulthandwerk

Wer in Deutschland (gilt zunehmend auch für Europa) Ware über das Internet verkaufen will, muss eine Vielzahl an Regulierungen, Verordnungen und Gesetze beachten. Als Betreiber des Onlinemarktplatzes Kulthandwerk kann und will ich keine Rechtsberatung anbieten, ich aber trotzdem einige Punkte nennen, die Ihr als Händler im Internet berücksichtigen müsst.

Weiterlesen

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Onlinemarktplatz Kulthandwerk

  1. Was ist ein Onlinemarktplatz?
  2. Was ist Kulthandwerk?
  3. Welche Produkte kann ich auf Kulthandwerk kaufen / verkaufen?
  4. Wie melde ich einen Shop auf Kulthandwerk an?
  5. Wie kündige ich meinen Shop auf Kulthandwerk?
  6. Ich habe einen eigenen Onlineshop, macht es trotzdem Sinn, meine Produkte auf Kulthandwerk anzubieten?
  7. Was kostet eine Teilnahme am Onlinemarktplatz Kulthandwerk?
  8. Warum gibt es Affiliate Links von Amazon auf Kulthandwerk?
  9. Wer steckt hinter dem Onlinemarktplatz Kulthandwerk?

Weiterlesen

KultHandWerk, Update November 2019

Es ist eine Weile her, dass das letzte Update (KultHandWerk, Update Mai 2019) erschienen ist. Der Sommer ist vorbei, die Abende wieder länger und damit die Zeit und die Muße, sich nach der Arbeit noch an den Rechner zu setzen und den Onlinemarktplatz KultHandWerk weiter auszubauen. Weiterlesen

Lesetipp: Crawford, Ich schraube also bin ich

Lesetipp: Ich schraube, also bin ich von Matthew B. Crawford

Der Autor Matthew B- Crawford ist promovierter Philosoph und arbeitete in den USA als gut bezahlter Berater eines politischen Thinktanks. Die Arbeit schien ihn aber nicht auszufüllen und so schmiss er alles hin, machte eine Ausbildung zum Motorradmechaniker und betreibt inzwischen eine eigene Motorradwerkstatt: Shokoe Moto in Richmond, Virginia, USA. Diese Arbeit schien ihn aber nicht ganz auszufüllen, den er machte (und macht) sich weiterhin Gedanken über die moderne Arbeitswelt. Seine Erkenntnisse hat er in dem 2009 erschienen Buch „Ich schraube, also bin ich – Vom Glück etwas mit den eigenen Händen zu schaffen“ zusammengefasst. Inzwischen hat Crawford auch wieder einen Lehrauftrag an der University of Virginia, die geistige Arbeit scheint ihn also nicht ganz loszulassen. Weiterlesen

Welche Regelungen und Verordnungen sind von Onlinehändlern zu beachten?

Bitte beachten: Dieser Text ist keine Rechtsberatung! Er soll nur dazu dienen, Euch eine Orientierung zu geben, um was Ihr Euch alles kümmern müsst, wenn Ihr Waren und Produkte im Internet verkaufen möchtet, egal ob über Euren eigenen Onlineshop oder über einen Onlinemarktplatz wie KultHandWerk. Dabei besteht das größte Problem darin, dass viele Verstöße gegen eine der unzähligen Verordnungen abmahnfähig sind, das heißt fiese Mitbewerber oder die gefürchteten Abmahnanwälte oder -vereine können Euch abmahnen. Das Risiko lässt sich leider kaum vermeiden, aber man kann es zumindest minimieren. Hier also die Liste der Verodnungen, die Euch betreffen könnten: Weiterlesen

Frank Berzbach: Die Kunst ein kreatives Leben zu führen

Gelesen: Die Kunst ein kreatives Leben zu führen von Frank Berzbach

Ich muss gestehen, bei dem Buch Die Kunst ein kreatives Leben zu führen von Frank Berzbach habe ich mich vom Titel etwas fehlleiten lassen, aber der Untertitel Anregung zu Achtsamkeit hätte ein Hinweis sein können. Jedenfalls hatte ich erwartet, dass das Buch inhaltlich eine andere Richtung einschlägt als sich dann bei der Lektüre herausstellte.

Weiterlesen

KultHandWerk, Update Mai 2019

Nach wenigen Monaten ein neues Update zur Weiterentwicklung des Onlinemarktplatzes KultHandWerk. Ich bin leider ein Sommermensch, wenn möglich also lieber draußen im Garten und in der Natur statt am Rechner. Trotzdem konnte ich in den letzten Wochen einige offene Punkte beheben, so dass KultHandWerk inzwischen als Verkaufsplattform für allerlei Produkte von kleineren Herstellern und Manufakturen genutzt werden kann. Die erste INteressenten haben sich auch bereits bei KultHandWerk angemeldet.

Weiterlesen

Sinnvolle Onlinemarketing Maßnahmen für kleinere Händler, Hersteller und Manufakturen

Die Möglichkeiten für Werbung im Internet sind vielfältig und bieten viele Chancen. Aber genau darin liegt das Problem, vor allem für kleinere Anbieter wie Händler, Hersteller oder Manufakturen, die ihre Waren oder Dienstleistungen verkaufen möchten: die Gefahr sich in der Vielzahl der Werbekanäle zu verzetteln ist immens. Das Ergebnis sind viel zu hohe Kosten und/oder enttäuschend geringe Umsätze.

Weiterlesen